Jubiläum in Nuthetal

Foto: Jugend- und Familienzentrum „ClaB"Foto: LWV Potsdam/Nuthetal e.V. Foto: LWV Potsdam/Nuthetal e.V.

Der LWV Potsdam/Nuthetal e.V. veranstaltet am Samstag den 10. September 2016 wieder den Nuthetal Crosslauf. 30 Jahre, mehr als ein viertel Jahrhundert, gibt es diesen Lauf nun schon. Da kann man wirklich sagen, diese Organisatoren gehören zu den alten Hasen in Punkto Laufveranstaltungen. 340 Läuferinnen und Läufer haben sich für Samstag bereits angemeldet.

Der Crosslauf ist zudem ein Bestandteil des diesjährigen „Nuthetaler Familientag“.

Gestartet wird um 9.30 Uhr mit dem 1km-Lauf für die Kleinsten an der Grundschule „Otto Nagel“ im Andersenweg. Danach starten die Hauptläufe. Es können drei Distanzen gelaufen werden, einmal 3 km, 8,3 km und 16,6 km. Alle vorangemeldete Läufer dieser Distanzen nehmen automatisch an einer Tombola teil. Prämiert werden die drei Erstplatzierten der einzelnen Strecken sowie die drei Vereine, die die meisten Läuferinnen/Läufer an den Start gebracht haben.

Zudem hat sich der LWV Potsdam/Nuthetal e.V. noch eine kleine Überraschung zum Jubiläum einfallen lassen. Es wird eine Sonderwertung geben, bei dem das Alter der Läuferinnen und Läufer entscheidend ist und alle Teilnehmer des Nuthetal Crosslauf erhalten nach dem Zieleinlauf, gegen Vorlage der Startnummer, ein Erinnerungsgeschenk. Der Nuthetal-Crosslauf ist Wertungslauf im „AOK-Mittelmark-Cup 2016" und "IGL-Nachwuchscup“.