Die Sportgemeinschaft Damelang lädt zum 3. Trappenlauf

Siegerehrung 2016, Foto: SG Damelang e.V.

Laufen am Rande des Flämings.

Die Sportgemeinschaft Damelang, an der Spitze Jens Notzke und Dirk Borgwardt, veranstaltet zum dritten mal den Trappenlauf im kleinen Örtchen am Rande des Flämings. Der Ort liegt idyllisch am Trappenschutzgebiet. Die Großtrappe, der größte flugfähige Vogel Europas, ist zudem auch Namensgeber für den Lauf und man hat gute Chancen diesem wunderschönen Vogel zu begegnen.

Hier können Lauffreunde aus dem Fläming und der Umgebung, vom Kinderlauf bis zum Drittelmarathon, durch Wald und Wiesen laufen. Es ist auch der einzige Drittelmarathon, welcher hier in unseren Breiten angeboten wird. Um 9:00 Uhr fällt der Startschuss für die Kleinsten. Rund um den Kirchturm sind eine überschaubare Strecke von 600 m zu bewältigen.
Weiterhin stehen Distanzen von 3,4 km, 6,9 km und der Drittelmarathon mit 14,065 km zur Auswahl. Seit Beginn unterstützt das LVM-Büro Ina Wachsmuth unseren Lauf. In diesem Jahr wurde daher die Idee des LVM-Cups gegründet. Mit dem Knochenlauf in Dahnsdorf, dem Paradieslauf in Dippmannsdorf und nun dem Trappenlauf in Damelang sind drei regionale Läufe im LVM-Cup vereint. Hier werden neben den Einzelsiegern der Läufe, auch die Gesamtsieger gekührt. In Damelang beim Trappenlauf gehen folgende Läufe in die LVM-Cup-Wertung ein: der Kinderlauf über 600 m, die 6,9 km für Läufer und Walker sowie der Drittelmarathon über 14,065 km. Die Gesamtsieger werden dann auch am 18.Juni in Damelang geehrt.

Zusätzlich gibt es ein Fass Freibier sowie einen lebenden, grunzenden Sonderpreis. Die jeweils drei Besten in den einzelnen Klasen können sich über Pokale und generell alle Teilnehmer, über Urkunden freuen.

Die Startgebühr für den Trappenlauf liegt bei 5,00 € (Kinder bis 14 Jahren sind frei).Voranmelden kann man sich hier: Anmeldung Trappenlauf oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Natürlich ist auch für die Verpflegung während, bei und nach dem Lauf für die Läuferinnen und Läufer gesorgt.

Wir freuen uns auf viele Lauffreunde am 18.06.2017 in Damelang.

Text: SG Damelang, Dirk Borgwardt