Durch den Köpenicker Forst

Zum dritten Mal gibt es am kommenden Sonntag den Lauf „Rund um den Müggelturm“ in Berlin. Dieser führt durch die wunderschöne und abwechslungsreiche Natur im Köpenicker Forst – dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Hauptstadt. 

Das sieben Quadratkilometer große Gebiet wird von kilometerlangen Waldwegen durchzogen. Es kann über 5 und 10 Kilometer oder die Halbmarathondistanz gelaufen werden. Der Startschuss fällt um 10 Uhr am Strandbad Wendeschloss. Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags unterstützt die AOK Nordost zusammen mit dem Potsdamer Lauf -und Fitness-Atelier gotorun zudem Betroffene und Angehörige durch die AOK-Heldenstaffel. Absolviert wird die 5-Kilometer- Strecke im Team oder als Staffel (2 x 2,5 km). Mit der AOK-Heldenstaffel will die AOK Nordost Menschen mit Behinderung an den Start bringen und sie die Freude und Begeisterung am Sport spüren und mit hunderten Läufern teilen lassen.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok