Die Zeiten vom 39. Metallarbeiterlauf

Vergangenen Sonntag fand die 39. Auflage des Metallarbeiterlaufs statt. Auf der Zehn-Kilometer-Strecke konnte Daniel Naumann den ersten Platz in 36:48 Minuten ergattern.

Zweiter wurde Rene Latzke vom LG Oberhavel in 37:08 Minuten. Den dritten Platz belegte Mike Tilgner (38:37) vom SV Stahl Henningsdorf.
Erste Frau wurde Bernadett Selent (49:18) vom Team Erdinger Alkoholfrei. Deutlich später kamen Sina Vigano (57:18) vom Dreizack Spandau und Julia Dusin (1:0:11) vom Stahl Henningsdorf Abt. Schwimmen ins Ziel gelaufen.
Auf den Fünf Kilometern gewann Dominik Pannwitz (17:53) vom SG Vehlefanz e.V.. Den zweiten Platz belegte Tim Grohmann von der Medizinischen Hochschule Brandenburg in 19:29 Minuten. Dritter wurde Kaan Saidoglu (19:44) vom SG Hohen Neuendorf. Bei den Frauen schaffte es Katja Schulz (21:23) vom LG Oberhavel auf Platz eins. Es folgten Anja Lauterberg (22:13) und Kerstin Tilgner (22:35) vom SV Stahl Henningsdorf.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok