16. Muko-Freundschaftslauf

Während es bei den meisten Wettkämpfen durchaus um Zeiten und Platzierungen geht, zählt bei einer  Laufverstaltung die gelaufene Distanz und zwar beim Mukoviszidose-Freundschaftslauf im Potsdamer Lustgarten am 24. Juni.

Bereits zum 16. Mal veranstaltet der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg den Spendenlauf, bei dem die Teilnehmer mithilfe ihrer selbst akquirierten Sponsoren entweder pro gelaufener Runde Spenden sammeln oder sich ihren Einsatz mit einem pauschalen Betrag honorieren lassen – zugunsten für Therapie- und Sozialprokjekte von Patienten und Angehörigen, die von der unheilbaren Lungenkrankheit betroffen sind. Ab 10 Uhr kann im Lustgarten sechs Stunden lang gelaufen werden – wie in den vergangenen Jahren werden für die größte Chartity-Veranstaltung des Mukoviszidose Landesverband etwa 600 Läufer erwartet, unter denen auch wahre Ultralauf-Experten sind, die 60 Kilometer und mehr zurücklegen. 

Anmelden kann man sich unter www.muko-berlin-brandenburg.de/freundschaftslauf-anmeldung/

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok