3. Lauf ohne Grenzen

Die AOK Nordost lädt Sportbegeisterte aus Słubice, Frankfurt (Oder) und dem Umland ein, am Abend des 13. Juli 2018 beim 3. „Lauf ohne Grenzen. Bieg bez granic.“ die europäische Doppelstadt gemeinsam laufend zu erleben. 

Der Drittelmarathon über 14,065 km führt vom Stadion der Freundschaft Frankfurt (Oder)  zum SOSIR-Stadion Słubice in Polen und zurück. 
Die Laufstrecke wird am 13. Juli 2018 um 19.30 Uhr geöffnet und um 22.00 Uhr geschlossen. Läufer, die den Lauf danach fortsetzen wollen, haben die Strecke zu verlassen und können

auf eigene Verantwortung den Lauf auf dem Fußweg fortsetzen. Jeder Läufer, der den Lauf innerhalb von 2,5 Stunden beendet, erhält am Ziel eine Erinnerungsmedaille. Für den 1. - 3. Platz in jeder Altersklasse erhalten die Teilnehmer einen Pokal des "Swawolny Kogucik". In einer zusätzlichen Klasse erhalten die besten Läuferinnen und Läufer Pokale, die vom Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder) und vom Bürgermeister von Słubice gestiftet wurden. Außerdem stellt der Veranstalter 5 Sachpreise zur Verfügung, die unter allen Teilnehmern ausgelost werden, die den Lauf im erforderlichen Zeitlimit absolviert haben.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok