10. Teammarathon Brandenburg

Die perfekte Gelegenheit für alle die sich bisher noch nicht alleine die kompletten 42,195 Kilometer zutrauen, ist der 10. Teammarathon in Brandenburg an der Havel.

Das besondere an der Veranstaltung ist hier nämlich der „Teammodus“, in dem drei Teilnehmer zusammen ein Team bilden und die Strecke zusammen absolvieren müssen. Dabei bestimmt der Langsamste also zwangsläufig das Tempo. Es geht nicht um die einzelne Zeit am Ende, sondern gemeinsam durchs Ziel zu kommen. Wenn ein Teammitglied zurückfällt oder aussteigen muss, ist somit auch das ganze Team disqualifiziert.

Die Strecke beträgt insgesamt sechs Sieben-Kilometer-Runden um den Gördensee herum. Am Ende werden Männerteams, Frauenteams und gemixte Teams getrennt voneinander gewertet. Nebenher gibt es außerdem die Möglichkeit, die Strecke als Staffel zu laufen. Dabei laufen drei Läufer je zwei Runden. Es ist dabei jedem freigestellt ob er mehr oder weniger Runden laufen möchte oder sich nach Jeder Runde abgewechselt wird. Gewechselt werden muss allerdings im Start/Zielbereich. Im vergangenen Jahr nahmen insgesamt 24 Teams und Sieben Staffeln teil.

Wer sich bis zum 20.02. registriert hat, erhält dieses Jahr ein Funktionsshirt als Teilnehmer-Präsent.

Das Event wird am 02.03. vom VfL Brandenburg im Laufpark Gördensee veranstaltet. Start ist am Parkplatz Gördensee in der Anton-Saefkow-Allee um 10 Uhr. Zur Anmeldung geht es hier.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok