Schon wieder ein halbes Jahr um

Es ist schon fast wieder ein halbes Jahr her, dass sich Lisa Hahner, erfolgreiche deutsche Leichtathletin und olympische Langstreckenläuferin, den Sieg in der weiblichen Gesamtwertung bei der 15. Auflage des Teltowkanal Halbmarathons sicherte.

Höchste Zeit also, den Startschuss für die Anmeldung zum 16. Teltowkanal Halbmarathon am 10. November 2019 zu geben. Seit vergangener Woche kann man sich daher wie gewohnt online unter www.davengo.com für den beliebten Lauf anmelden.

16 Jahre Teltowkanal Halbmarathon sind eine lange Zeit und es lohnt sich, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Veranstalter ist der Verein für Gesundheitssport „Kiebitz“ e.V., kurz VGS. Für den VGS - inzwischen mit über 1900 Mitgliedern einer der großen Brandenburger Sportvereine - ist der Teltowkanal Halbmarathon eine ganzjährige Herausforderung. Was anfangs ein kleiner Event mit einer Handvoll Läufern war, wuchs schnell zu einer beliebten überregionalen Laufveranstaltung heran und ist ohne die Unterstützung aus Politik und Wirtschaft gar nicht mehr organisierbar. Heute findet der Teltowkanal Halbmarathon traditionell unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg statt

 Bekanntlich ist der Teltowkanal-Halbmarathon jedoch nicht nur eines der größten regionalen Laufevents, sondern auch Vorreiter bei der Inklusion von gehandicapten Sportlern. Erstmals gingen daher im vergangenen Jahr sogenannte AOK-Heldenstaffeln an den Start, in denen Parkinson-Betroffene einen Teil der Strecke absolvierten. Eine Trommelgruppe der Parkinson-Selbsthilfegruppe aus Ludwigsfelde sorgte zusätzlich am Streckenrand für den richtigen Rhythmus.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.