16. Deetzer Osterlauf

Mit einer jährlich steigenden Beliebtheit freut sich der FC Deetz auch in diesem Jahr wieder auf viele laufbegeisterte Leistungs- und Hobbysportler.

Was vor 16 Jahren als verrückte Idee der Deetzer enstand, ist zu einer festen Größe im Laufkalender der Region geworden. Von 30 Läufern beim 1. Osterlauf ist die Zahl der Teilnehmer in den letzten Jahren auf knapp 400 gewachsen. Auch in diesem Jahr wird wieder von knapp 400 Läufern ausgegangen, die am Ostersamstag an den Start gehen und sportlich die Schönheit der Havelniederung in Deetz erkunden. Um 10 Uhr gibt der Bürgermeister den Startschuss und schickt die Teilnehmer in die 5, 10 -und 20-Kilometer-Rennen. Auch die kleinen können zeigen was sie drauf haben, bei einem Zwei-Kilometer-Bamabinilauf. Auf die Erwachsenen wartet eine anspruchsvolle Strecke mit leichten Steigungen und havelländischer Natur. Sie führt durch ruhige Wälder auf einen Radweg entlang der Havel. Schon allein für den Ausblick in die schöne märkische Natur lohnt sich die Teilnahme am Deetzer Osterlauf. Hier geht es zur Anmeldung.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.