Ergebnisse von Kremmen läuft

Mit Kremmen läuft 2019 ist nun das fünfte von elf Rennen des diesjährigen EMB Energie-Cup gelaufen. Den Zehn-Kilometer-Hauptlauf gewann Rene Latzke vom LG Oberhavel nach 37:10 Minuten.

Den zweiten Platz belegte Thomas Drößler (37:49) vom Lok Potsdam. Dritter wurde Maksim Polozov (38:24) aus Birkenwerder.

Bei den Frauen gewann Andrea Kuhlmey von den Bernauer Lauffreunden in einer Zeit von 46:54 Minuten. Zweite und Dritte wurden Gundula Reuser (37:49) vom Team Oberhavel e.V. und Britta Kunde (50:25) aus Oberkrämer.

Den Familienlauf über 4,2 Kilometer gewann Lancelot Gentz vom SV Zehdenick 1920 nach 15:25 Minuten. Es folgten Nils Ebert (16:12) vom SG Vehlefanz e.V. und Emil Nowotnick (16:13) vom SV Electronic Hohen Neuendorf.

Bei den Frauen siegte Finja Röwer vom SG Vehlefanz e.V. mit einer Zeit von 17:56 Minuten. Auf dem zweiten Platz landete Katharina Raschkewitz (18:50) vom SV Stahl Henningsdorf. Teamkollegin Kerstin Tilgner (19:48) sicherte sich Platz drei.

Den aktuellen Zwischenstand des EMB Cup Oberhavel könnt ihr hier für die Männer und hier für die Frauen einsehen.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.