Bewirb dich für die AOK-Heldenstaffel mit Micha Klotzbier

Die AOK Nordost und Achim-Achilles.de suchen Menschen für eine Heldenstaffel beim Teltowkanal-Halbmarathon.

Micha Klotzbier ist auf der Zielgeraden. Vor anderthalb Jahren beschloss der damals 160-Kilo-Mann aus Berlin, sein Gewicht zu halbieren und am 25. September 2016 den Berlin-Marathon zu laufen. Vor wenigen Tagen lief er zur Generalprobe seinen ersten Halbmarathon in 2:03:21 Stunden.

Helden gesucht

Micha Klotzbier möchte Vorbild sein und andere motivieren, für sich etwas zu tun sowie Wege und Möglichkeiten zu entdecken für eine gesunde und aktive Lebensweise. Und er möchte seine Geschichte und das Laufen teilen mit anderen Helden. Genau die suchen wir: Menschen, die Bemerkenswertes geschafft haben – die wie Micha Klotzbier abgenommen, oder die mutig gegen eine Krankheit gekämpft haben oder es aus einer schwierigen Lebenssituation geschafft haben – und denen Sport dabei geholfen hat oder künftig ein Pate und Begleiter sein soll.

Die AOK Nordost und Achim-Achilles.de suchen Menschen für eine Heldenstaffel, die sie gemeinsam mit Micha Klotzbier laufen. Wir wollen Helden an den Start bringen, ihnen die wunderbare Atmosphäre eines Laufes nahebringen und ihnen das Gefühl vermitteln, dabei zu sein und ins Ziel zu kommen.

Wir suchen Menschen, die ihr Leben mit Sport bereichern wollen, denen bislang aber der Mut oder die Überwindung zum ersten Schritt fehlt – genauso wie es Micha Klotzbier vor anderthalb Jahren ging.

Beim Teltowkanal-Halbmarathon am 6. November 2016 möchte Michael Klotzbier erstmals mit der AOK-Heldenstaffel an den Start gehen. Zwei Heldenteams mit je drei Läufern können gemeinsam einen Halbmarathon schaffen – jeder Läufer läuft sieben Kilometer.

Das erwartet dich

individueller Trainingsplan: Die ausgewählten Teilnehmer werden auf ihren Staffeleinsatz mit einem individuellen Trainingsplan vorbereitet. Die Trainer von gotorun, die auch Micha Klotzbier auf seinem Weg begleitet haben, betreuen die Staffel-Helden mit einem auf deine Bedürfnisse abgestimmten Coaching und Ernährungstipps.
Fitnessarmband: Gleich mit Trainingsbeginn gibt es für die Teilnehmer von Achim Achilles ein Fitnessarmband von FitBit.
Betreuung des Sportwochenendes: Die ausgewählten Teilnehmer erwartet am 5. und 6. November ein spannendes Sport-Wochenende in Berlin/ Potsdam.
Am Samstagmorgen nimmst du teil beim gotorun-Gruppentraining mit einem anschließenden Läufer-Frühstück zusammen mit Micha Klotzbier im gotorun-Läuferatelier.

Am Samstagnachmittag steht ein gemeinsamer Besuch beim Spiel von Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach im Olympiastadion mit freundlicher Unterstützung der AOK Nordost.

Und am Sonntag werden sie an historischer Stelle auf der Knesebeckbrücke in Steglitz-Zehlendorf, die einst Berlin in Ost und West trennte, am Start stehen. Die Betreuung der Staffeln vor Ort übernimmt die AOK im Klubzelt.

Für eine optionale Übernachtung an diesem Wochenende bietet das Kongresshotel Potsdam dem Staffelläufer und einer Begleitperson eine günstige „Sportlerrate“ an. (Übernachtung in einem komfortablen Zimmer, reichhaltiges Frühstücksbuffet, kostenfreie Nutzung des Fitness- und Saunabereiches, des Squashcourts, der Kegelbahn sowie der Sporthalle für Volleyball, Fußball, Badminton, Tischtennis, kostenloses W-Lan in der Basisversion)

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok